Follow

wie viele personen habt ihr schon erfolgreich vom fediverse überzeugt?

· · Web · 7 · 14 · 3

@eichkat3r 0, mache das aber auch nicht aktiv.

Ich erkläre mich gern bei Interesse und verheimliche meine Aktivitäten nicht. Bin auch Linux-Nutzerin und Alltagsradlerin, da bewirkt man mit missionarischem Eifer auch nur das Gegenteil und am Ende hat man die Arschkarte, wahlweise Schuld, wenn irgendwas nicht funktioniert...

@eichkat3r @encarsia die Arsch Karte haben wir doch eh wenn was net klappt. "Du machst doch was mit IT, das musst du doch hinbekommen, wieso läuft das nicht?" Das man völlig andere Systeme/Dinge nutzt, das übersteigt dabei den Horizont des Hilfefordernden.

@eichkat3r es gab vor ein paar Jahren eine Art #twexit da sind einige von der Birdsite hier rübergemacht.
Ich war auch bei denen.

@eichkat3r drei. Zwei andere waren zwar interessiert, aber SocMed dann doch nicht so ihr Ding ☺. Ich erzähle zwar gerne darüber, aber wie @encarsia schon sagt, missionieren ist eher kontraproduktiv.

@eichkat3r Leute, die ich erst aktiv überzeugen muss, brauche ich vielleicht garnicht so dringend hier... andererseits: ich _weiss_ eigentlich nicht, ob ich mit immer wieder mal weitergeleiteten Beiträgen schon wen eingefangen habe, da ich ja Realwelt-Bekannten die gleiche Pseudonymität zugestehen möchte, derer ich mich hier erfreue. Also: keine Ahnung.

@eichkat3r Meine Freundin hat sich angemeldet, aber nie auch nur einen einzigen Tröt geschrieben. Also wohl null.

Sign in to participate in the conversation
ieji.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!