eichkat3r jones auf der jagd nach dem admin passwort das ein kollege gesetzt hat der hier vor 10 jahren mal gearbeitet hat

hashcat und co gehen leider nicht aufgrund technischer limitationen

aber ich bin schon so weit dass ich weiß dass sich "der nils" drum gekümmert hat

aber niemand kennt den nachnamen vom nils oder weiß wo der wohnt

habe jemanden gefunden der den nachnamen von nils kennt und sogar eine e-mail adresse von ihm hat

Follow

wo dokumentiert ihr das admin-passwort für die wiki VM?

· · Web · 8 · 10 · 7

ich muss dazu sagen: kathrins büro ist mit vollgekritzelten post-its tapeziert und das whiteboard sieht in etwa so aus wie der teppich von bayeux

imho beste strategie: 2 VMs auf 2 hosts die jeweils in unterschiedlichen staaten stehen

auf einer läuft debian auf der anderen ubuntu

auf debian apache und ubuntu nginx

über apache mediawiki über nginx dokuwiki

in einem wiki steht dann jeweils das admin passwort für das andere

@eichkat3r@ieji.de [x] gar nicht, denn dass Passwort ist "1234", so wie bei allen anderen Servern auch

@eichkat3r admin/admin, denn das abgesicherte "password1" ist nur für kritische Dienste.

@eichkat3r security tipp: je mehr post-its desto schwieriger der brute force ☝️

@schluff wenn es unendlich viele dimensionen gibt und in jeder dimension lebt ein nils

dann gibt es unendlich viele nilse

@eichkat3r Ich hatte mir jetzt vorgestellt, dass es in allen anderen Dimensionen jeweils für uns unsichtbare 1-dimensionale Nilse gibt und unsere 3-dimensionalen Nilse hier offenbar eine Anomalie darstellen.

@schluff
@eichkat3r
Jedes der n Universen hat m Dimensionen und in jeder Dimension gibt es x Doppelgänger von Nils

@qwertziop @schluff @eichkat3r

🤔 Ne, will keine Erklärung, aber Problem scheint gelöst. Nirwanas

@eichkat3r In der Abstimmung fehlt die Option "Neue Wiki-VM aufsetzen und der Praktikant mit Zeitvertrag darf alle Einträge mit Copy&Paste übernehmen"

@mezzo wenn man auf die alte wiki VM denn zugreifen kann

@eichkat3r Okeh, dann würde ich den Praktikanten doch noch mal in Kathrins Büro schicken...

@eichkat3r @schenklklopfer Ihr meint wohl eher nen Word Dokument mit allen Passwörtern auf Niels Laufwerk

Sign in to participate in the conversation
ieji.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!